SV-OG Großauheim

Hundeschule und Hundeverein in Hanau


Ehrenordnung für langjährige OG-Mitgliedschaft

 

1. Allgemeines
Die SV-OG Großauheim (Ortsgruppe Großauheim im Verein für Deutsche Schäferhunde (SV) e.V.) verleiht als entsprechende Anerkennung für langjährige Mitgliedschaft in der Ortsgruppe Ehrenurkunden, Ehrennadeln und Ehrengaben.
Diese Ehrenordnung ist unabhängig von in der Satzung vorgesehenen Ernennungen von Ehrenvorsitzenden und Ehrenmitgliedern, anderer Ehrenordnungen der Ortsgruppe oder anderen Regelungen und Ehrenordnungen des SV-Hauptvereins, der SV-Landesgruppe oder anderer Organisationen.

2. Ehrungen anderer Organisationen
Die SV-OG Großauheim beantragt für seine Mitglieder beim SV-Hauptverein, der SV-Landesgruppe, anderer Verbände und Organisationen sowie der Stadt Hanau, dem Main-Kinzig-Kreis und anderer öffentlicher Einrichtungen die Ehrungen entsprechend den dort geltenden Ehrenordnungen bei entspr. Dauer der OG-Mitgliedschaft oder -Tätigkeit.


3. Ehrungen
Für langjährige Mitgliedschaft in der SV-OG Großauheim, unabhängig von einer Dauer der Mitgliedschaft im SV-Hauptverein, wird eine Ehrenurkunde und Ehrennadel verliehen. Die erstmalige Verleihung erfolgt nach einer Mitgliedschaft von 5 Jahren und danach alle 5 Jahre (also für 5 Jahre, 10 Jahre, 15 Jahre usw.). Ununterbrochene Mitgliedschaft ist nicht erforderlich.
Ab einer Mitgliedschaft von 25 Jahren erfolgt zusätzlich die Verleihung einer Ehrengabe.
Die Ehrennadel trägt jeweils die Jahreszahl der Dauer der Mitgliedschaft, die Ehrenurkunde beschreibt den Vergabegrund.


4. Vorschlag und Beschluss
Die Ehrung wird von dem Vorstandsmitglied vorgeschlagen, das die Mitgliederliste führt (i.d.R. der Schriftwart), und der Vorstand entscheidet mit Stimmenmehrheit. Auch jedes andere Mitglied kann eine Ehrung für langjährige OG-Mitgliedschaft vorschlagen.
Der Vorstand achtet darauf, dass alle Mitglieder nach den gleichen Kriterien geehrt werden.


5. Verleihung
Die Verleihung der Ehrung erfolgt in würdigem, Mitgliederöffentlichen Rahmen durch den Vorsitzenden, stellvertretenden Vorsitzenden oder einem vom Vorstand festgelegtem Vorstandsmitglied.


6. Aberkennung
Ehrungen können auf Beschluss des Vorstands mit 2/3-Mehrheit aberkannt werden, wenn unwürdiges Verhalten bekannt wird.


7. Inkrafttreten
Diese Ehrenordnung für langjährige Mitgliedschaft wurde vom Gesamtvorstand am 01.12.2016 beschlossen und tritt ab 01.01.2017 in Kraft. Alle früheren Ehrenordnungen für langjährige Mitgliedschaft und Regelungen, die Ehrungen aufgrund langjähriger Mitgliedschaft beinhalten, treten damit außer Kraft.

 

Verein für Deutsche Schäferhunde (SV) e.V.

Festival der Kulturen 3.0
22.-24.6.2018
Hanau-Großauheim
Parkanlage Lindenau
Festival der Kulturen 2018 Hanau-Großauheim

Aktuelles

Festival der Kulturen 3.0 vom 22.-24.6.2018 in Hanau-Großauheim, Lindenaupark

 

Vom 22. bis 24. Juni 2018 findet auf dem Lindenaupark, Rue de Conflans, Hanau-Großauheim das Festival der Kulturen 3.0 nach den großen Erfolgen in den Vorjahren wieder statt.
 
Aus Überzeugung und Begeisterung hat Oberbürgermeister Claus Kaminsky zum dritten Mal die Schirmherrschaft übernommen.

Unter dem Motto "Festival der Kulturen" wird an der Lindenau in Großauheim ein vielfältiges und buntes Fest mit einem abwechslungsreichen Rahmenprogramm für Groß und Klein veranstaltet, das wieder viele Besucher in den Stadtteil locken soll. Jeder ist willkommen, jeder gehört dazu, jeder kann mitmachen, jeder kann sich darstellen – Multikulti wird groß geschrieben. Offenheit und Toleranz, Barrieren überwinden und für ein starkes Miteinander und die Neugier auf andere Kulturen – dafür steht das Fest.

Auch die SV-OG Großauheim, Hundeverein und Hundeschule in Hanau, wird bei der Veranstaltung mit einem Stand vertreten sein und sich am Programm mit Hundeaufführungen am Sonntag um 12:00 Uhr beteiligen. Kommen Sie vorbei, besuchen Sie uns, und schauen Sie bei unserem Programm zu. Sie sind herzlich willkommen!

Weitere Informationen und das Programm zum Festival stehen unter http://fdk.online zur Verfügung.

 

Werbung