SV-OG Großauheim

Hundeschule und Hundeverein in Hanau

 

Übungsstunde für Senioren mit Hund am Samstag ab 11 Uhr fällt bis auf weiteres aus.

 

Hätten Sie auch gerne einen Hund, der immer gehorcht und sich benimmt, wenn er mit fremden Menschen oder anderen Hunden zusammen trifft? Wer Spaß und Freude mit seinem Hund haben möchte ist hier genau richtig. SV-OG Großauheim Hundekurs 2017

Zu folgenden Terminen startet die Hundeschule und Hundeverein in Hanau-Großauheim (Main-Kinzig-Kreis / Hessen) wieder einen neuen Junghunde-Erziehungs-Kompaktkurs (Alter des Hundes: ab ca. 6 Monate bis 1½ Jahre) für alle Hunderassen und Mix:

  • 7.3.2019 - 1.4.2019 (jeden Donnerstag + Montag) (Termin ausgebucht)
  • 29.4.2019 - 23.5.2019 (jeden Montag + Donnerstag)
  • 21.10.2019 - 14.11.2019 (jeden Montag + Donnerstag)

Der Junghundekurs findet jeweils an 8 Wochentagen ab 18:30 Uhr statt und dauert je Trainingseinheit ca. 45 Minuten.

Weitere Informationen und die Anmeldung finden Sie »hier.

 

 

Mantrailing Schnuppertag 26.5.2019 Hanau-GroßauheimMantrailing ist die Personensuche unter Einsatz von Gebrauchshunden, die Mantrailer oder Personenspürhunde genannt werden. Der hervorragende Geruchssinn der Hunde wird dabei besonders genutzt. Beim Mantrailing werden die Duftmoleküle der Zielperson gesucht und nicht die Bodenverletzungen wie dies z.B. bei der Fährtenarbeit der Fall ist. Beim Mantrailing wird ein Geruchsträger mit dem Individualgeruch der zu suchenden Person verwendet, um den Hund auf die Spur anzusetzen. Die Qualität des Geruchsträgers ist entscheidend für den Verlauf der Suche.
 
Mantrailing ist ein Spaß für Hund und Mensch. Nasen- und Sucharbeit ist eine artgerechte und sinnvolle Beschäftigung auch für Freizeit- und Familienhunde. Der Hund lernt hier selbständig, aber dennoch über die Leine durch den Halter kontrolliert, eine Geruchsspur zu verfolgen und wird hierbei ganzheitlich, d.h. geistig und körperlich ausgelastet. Zusätzlich wird dabei die Beziehung des Mensch-/Hund-Teams gefördert, die z.B. nicht mit der klassischen Unterordnung zu vergleichen ist. Zum Trailen sind Hunde aller Rassen und Mischlinge jeden Alters (auch bereits Welpen ab 10 Wo.) geeignet.
 
Die SV-OG Großauheim, Hundeschule und Hundeverein in Hanau, bietet einen Schnuppertag zum Mantrailing auf

Weiterlesen ...

 

Erstmalig führt die SV-OG Großauheim, Hundeschule und Hundeverein in Hanau, ein Rally Obedience (RO) Turnier durch. Auf ihrem Vereinsgelände, Josef-Bautz-Str. 1 A, Hanau-Großauheim, können am Sonntag, den 2. Juni 2019 bis zu 50 Starter teilnehmen. Teilnahmeberechtigt sind Hundeführer aller Hundevereine oder einfach auch nur privat mit ihren Hunden aller Rassen oder Mischlinge. Anmeldeformulare und weitere Informationen finden Sie » hier.

Rally Obedience SV-OG GroßauheimRally Obedience ist eine relativ junge Sportart aus den USA, die bereits viele Fans in Deutschland gewinnen konnte. Hier steht der Spaß für Mensch und Hund im Vordergrund. Bei der Kombination aus Parcours und Obedience-Übungen ist Präzision und Tempo zugleich gefragt. Diese Sportart ist für fast jeden Hundehalter geeignet und passt durch die abwechslungsreiche Vielfalt auch zu den meisten Hunden. Rally Obedience kommt mit wenig Zubehör aus und ist unkompliziert durchführbar. Nicht nur für Profis: selbst Kinder können im Parcours schon spielerisch mit ihrem Hund Unterordnungsübungen probieren. Im Vordergrund steht die perfekte Kommunikation zwischen Mensch und Hund, denn beim Rally Obedience ist partnerschaftliche Zusammenarbeit als Team gefragt. Der Hundeführer durchläuft mit seinem Hund einen vorgegebenen Parcours, der möglichst schnell und präzise abzuarbeiten ist. An jeder Station finden sie ein Schild, auf dem angegeben ist, was dort zu tun ist und in welche Richtung es anschließend weitergeht. Das Besondere an diesem Sport: Hund und Mensch dürfen und müssen während ihrer Arbeit ständig miteinander kommunizieren. Der Hund darf jederzeit angesprochen, motiviert und gelobt werden.

Die SV-OG Großauheim bietet Übungsstunden für RO jeden Donnerstag ab 18:00 Uhr auf Ihrem Vereinsgelände an.

 

 

Logo Rally ObedienceZum 2. Seminar zum Erwerb der SV-Übungsleiterlizenz Rally Obedience lädt die SV-Landesgruppe Hessen-Süd ein. Das Seminar findet am 28./29. März 2020 bei der SV-OG Großauheim in Hanau-Großauheim statt.

 

Termin: Samstag, 28.03.2020 / 10:00 Uhr (bis ca. 18.00 Uhr) und Sonntag, 29.03.2020 / 09:00 Uhr (bis ca. 16.00 Uhr)

Ort: SV-OG Großauheim, Josef-Bautz-Straße 1a, 63457 Hanau-Großauheim (» Anfahrt)

Leitung: Karin Priehäußer

Kosten: 60,00 € je Teilnehmer (Teilnehmerzahl ist begrenzt)

Voraussetzung: Volljährigkeit, erfolgreich abgelegte BH-Prüfung, erfolgreich abgelegte RO 1 oder Senioren-Prüfung (mind. 70 Pkt.), erfolgreich abgelegte Teilnahme am Basisseminar bzw. eine Teilnahme wird noch erfolgen.

Zur Vorbereitung ist es erforderlich, die Fragebogen des Basisseminars und des RO-Seminars durchgearbeitet zu haben. Die aktuelle RO-PO (unter LG 08 eingestellt) sollte bekannt sein. Siehe folgende Links:

Bitte für den praktischen Teil Hunde mitbringen. Für diese Hunde muss eine Haftpflichtversicherung und

Weiterlesen ...

 

Begleithundeprüfung 2018 HanauAls Grundprüfung für Hunde aller Rassen und Mix bei den Vereinen, die dem VDH (Verband für das Deutsche Hundewesen) angeschlossen sind, gilt die Begleithundeprüfung (BH). Die SV-OG Großauheim, Hundeverein und Hundeschule in Hanau, bereitet in seinen wöchentlichen Übungsstunden die Hundeführer mit ihren Hunden auf diese Prüfung vor, die dann am Sonntag, dem 24. März 2019 (Leistungsrichter: Gunter Endmann) oder am 29. September 2019 (Leistungsrichter: Ralf Hoffmann) zusammen mit einem Sachkundenachweis-Test auf dem Vereinsgelände des Großauheimer Hundevereins abgelegt werden kann. Außerdem sind zu diesen Terminen auch die weitergehenden Prüfungen BgH, IGP (früher: IPO) usw. möglich.

 

Die praktische Vorbereitung zur Prüfung kann bei den regelmäßigen Übungsstunden der SV-OG Großauheim jeden Mittwoch ab 18:30 Uhr auf dem Vereinsgelände, Josef-Bautz-Straße 1a, Hanau-Großauheim, erfolgen, wobei entsprechend den Vorkenntnissen und dem Zusammenspiel zwischen Hundeführer und Hund mehrere Monate oder nur wenige Wochen als Training nötig sind.

Weitere Informationen finden Sie » hier.

 

 

 Hundeprüfungen 24.3.2019 Hanau-Großauheim

Sehr erfolgreich waren die Teilnehmer bei den Hundeprüfungen an diesem Sonntag von der SV-OG Großauheim, Hundeschule und Hundeverein in Hanau. Unter den Augen von SV-Leistungsrichter Gunter Endmann (Hungen) erreichten auf dem Vereinsgelände in der Josef-Bautz-Straße 1 A, Hanau-Großauheim, 11 Mensch-/Hund-Teams ihr gewünschtes Prüfungsziel, und erhielten am Ende ihre Leistungsurkunde durch den Vorsitzenden Hans-Dieter Koch und den Ausbildungswart Jürgen Strohbach-Hofmann überreicht.

 

Zu Beginn der Veranstaltung müssen sich alle Hunde einer Unbefangenheitsprobe unterziehen, wobei vor allem sein Verhalten nicht negativ sein darf und er gegenüber anderen Menschen, Hunden und Einflüssen unbefangen sein soll.

 

Bei der Begleithundprüfung (BH), die Startvoraussetzung für viele Prüfungen in anderen Hundesportarten ist sowie in einigen Städten/Gemeinden zu einer Ermäßigung der Hundesteuer führt, wird zunächst der Gehorsam des Hundes in verschiedenen Übungen gezeigt. Dazu gehören das Fußlaufen mit und ohne Leine, Sitz-, Platz- und Abrufkommandos sowie die Ablage unter Ablenkung, was nach einem vorgegebenen Schema auf dem Platz des Großauheimer Hundevereins erfolgte. Zum Schluss wird der Verkehrsteil mit dem Hund geprüft, wobei er in Kontakt mit fremden Menschen, Joggern, Fahrradfahrern und anderen Reizen kommt. Dazu waren die Teilnehmer im Hanauer Hauptbahnhof und mussten ihre Aufgabe erfüllen. Die BH-Prüfung haben

Weiterlesen ...

 

NEU: Fällt bis auf weiteres aus.

 

Auch wissenschaftlich hat sich gezeigt: Ältere Menschen, die einen Hund haben, sind aktiver und pflegen mehr Kontakte. Mit anderen Worten: Hunde halten jung! Ab 6. April 2019 findet bei der SV-OG Großauheim, Hundeschule und Hundeverein in Hanau, Josef-Bautz-Straße 1 A, Hanau-Großauheim, wieder jeden Samstag ab 11 Uhr die Übungszeit für Senioren mit Hund statt, an der jeder mit seinem Hund jeder Rasse und Mischling teilnehmen und jederzeit einsteigen kann.

 

Eine besondere Rolle in unserer Gesellschaft spielen Hunde, unabhängig vom Alter des Hundeführers. Für viele ältere Menschen spielt dabei ihr Hund eine sehr herausgehobene Rolle. Jeder hätte auch gerne einen Hund, der gut gehorcht und sich benimmt, wenn er mit fremden Menschen oder anderen

Weiterlesen ...

 

Jugendzuchtschautraining in Hanauein Bericht von Louisa Kraft (SV-OG Wiesbaden-Bierstadt)...

 

Am 10. und 17. März begrüßten unsere Zuchtwartin Mandy Menzel und unser Jugendwart Thomas Kantyba viele interessierte Jugendliche und Hundebesitzer in der Ortsgruppe Großauheim zu einem gemeinsamen Schautraining.

 

Von „blutigen Anfängern“ bis hin zu „alten Hasen“ im Schaubereich war alles vertreten.

 

Nach dem wir beim ersten Schautraining mit nur einem Ring ein paar Platzprobleme hatten und es ein bisschen chaotisch startete, lernten wir direkt aus unseren Fehlern und bauten im zweiten Training zwei Ringe auf. Einer um die sogenannte „Standmusterung“ zu üben und den zweiten um ein paar Runden zu drehen.

 

Begrüßt wurden wir in der OG  Großauheim wie gewohnt mit einer reichhaltigen Auswahl an belegten Brötchen, Kaffee und heißem Kakao. Auch für unsere Mandy waren genug Nutella Brötchen dabei 

 

Das Wetter war eher durchwachsen, aber Hundesportler kennen ja kein schlechtes Wetter, nur schlechte Kleidung!

 

Zuerst wurden zwei erfahrene Hunde in den Ring geholt. Mandy erklärte hier genau den Ablauf einer Standmusterung und die

Weiterlesen ...

 

Die SV-OG Großauheim, Hundeschule und Hundeverein in Hanau, nimmt mit Agility künftig eine weitere Hundesportart, die wettkampfmäßig betrieben werden kann, in ihr Trainingsprogramm mit auf.

 

© Can Stock Photo / lenmUrsprünglich kam die Hundesportart Agility aus England, bei der der Hund einen Parcours, der aus mehreren Hindernissen besteht in einer festgelegten Reihenfolge und innerhalb einer gegebenen Zeit überwinden muss. Sein Hundeführer zeigt ihm dabei mit Hörzeichen und Körpersprache den Weg. Agility fördert die harmonische Zusammenarbeit zwischen dem Mensch-/Hund-Team und ist für die meisten Hunderassen und Mischlinge geeignet, die gerne sportliche und wendige Aktivitäten mögen und dabei viel Spaß haben wollen. „Agility ist fun“, sagen die Anhänger dieser weltweit verbreiteten Hundesportart. Der Parcours besteht aus Geräte wie Tunnel, Hürden, Weitsprung, Slalom, Wippe, Steg und Schrägwand, der fehlerfrei schnellstmöglichst bewältigt wird. Bei jeder Veranstaltung und im Training werden die Geräte und die Reihenfolge wieder neu zusammen gestellt, so dass es jedes Mal neue Herausforderungen und Abwechslung für das Team gibt.

 

Ab sofort findet jeden Dienstag ab 18:45 Uhr auf dem Vereinsgelände der SV-OG Großauheim, Josef-Bautz-Straße 1 A, Hanau-Großauheim, unter Leitung von Agility-Trainerin Dahlia Amrouche das Agility-Training für

Weiterlesen ...

 

*** AUSGEBUCHT ***

 

© Can Stock Photo / damedeeso

In Zusammenarbeit mit der Hundeschule Schmalz (Steinach) führt die SV-OG Großauheim, Hundeschule und Hundeverein in Hanau, ein Seminar "Kommunikation durch Körpersprache" für alle Hundehalter mit ihren Hunden jeder Rasse und Mischlingen jeden Alters am 30. Mai 2019 auf ihrem Vereinsgelände durch. Bei diesem Seminar zeigt Ihnen der Referent Berthold Schmalz wie Sie zusammen mit ihrem Hund durch gezielte Körpersprache erfolgreich kommunizieren können und dadurch ihre Mensch-Hund-Beziehung festigen.

 

Dabei erfolgt zunächst die Einschätzung des Mensch-Hund-Teams und eine Vorstellungsrunde. Im weiteren Verlauf werden vielerlei Möglichkeiten gezeigt und pratisch von ihnen mit ihrem Hund umgesetzt, wie alleine durch Körpersprache der Hund gesteuert werden kann, wie man herzlich lobt und wie man über die Körpersprache Übungen und gewünschtes Verhalten aufbauen kann. Während des gesamten Seminars werden natürlich auch individuelle Fragen beantwortet und Beispiele

Weiterlesen ...

Aktuelles

Offenes Rally Obedience Turnier am 2.6.2019 in Hanau-Großauheim

 

Erstmalig führt die SV-OG Großauheim, Hundeschule und Hundeverein in Hanau, ein Rally Obedience (RO) Turnier durch. Auf ihrem Vereinsgelände, Josef-Bautz-Str. 1 A, Hanau-Großauheim, können am Sonntag, den 2. Juni 2019 bis zu 50 Starter teilnehmen. Teilnahmeberechtigt sind Hundeführer aller Hundevereine oder einfach auch nur privat mit ihren Hunden aller Rassen oder Mischlinge. Anmeldeformulare und weitere Informationen finden Sie » hier.

Rally Obedience ist eine relativ junge Sportart aus den USA, die bereits viele Fans in Deutschland gewinnen konnte. Hier steht der Spaß für Mensch und Hund im Vordergrund. Bei der Kombination aus Parcours und Obedience-Übungen ist Präzision und Tempo zugleich gefragt. Diese Sportart ist für fast jeden Hundehalter geeignet und passt durch die abwechslungsreiche Vielfalt auch zu den meisten Hunden. Rally Obedience kommt mit wenig Zubehör aus und ist unkompliziert durchführbar. Nicht nur für Profis: selbst Kinder können im Parcours schon spielerisch mit ihrem Hund Unterordnungsübungen probieren. Im Vordergrund steht die perfekte Kommunikation zwischen Mensch und Hund, denn beim Rally Obedience ist partnerschaftliche Zusammenarbeit als Team gefragt. Der Hundeführer durchläuft mit seinem Hund einen vorgegebenen Parcours, der möglichst schnell und präzise abzuarbeiten ist. An jeder Station finden sie ein Schild, auf dem angegeben ist, was dort zu tun ist und in welche Richtung es anschließend weitergeht. Das Besondere an diesem Sport: Hund und Mensch dürfen und müssen während ihrer Arbeit ständig miteinander kommunizieren. Der Hund darf jederzeit angesprochen, motiviert und gelobt werden.

Die SV-OG Großauheim bietet Übungsstunden für RO jeden Donnerstag ab 18:00 Uhr auf Ihrem Vereinsgelände an.

 

Werbung