SV-OG Großauheim

Hundeschule und Hundeverein in Hanau

Rally Obedience Turnier 2.6.2019 Hanau-Großauheim 
Die SV-OG Großauheim, Hundeschule und Hundeverein in Hanau, veranstaltet am Sonntag, den 2. Juni 2019 von 9 bis 17 Uhr das 1. Großauheimer Rally Obedience Turnier, einer noch jungen Hundesportart, auf dem Gelände an der Josef-Bautz-Straße 1 A in Hanau-Großauheim. 50 Mensch-/Hund-Teams haben zur Teilnahme in 5 Leistungsklassen gemeldet.
 
Eine relativ junge Hundesportart ist Rally-Obedience (RO), die bereits viele Fans in Deutschland gewinnen konnte, und in den USA entstanden ist. Dabei steht der Spaß für Mensch und Hund im Vordergrund. Diese Sportart ist für fast jeden Hundehalter geeignet und paßt durch die abwechslungsreiche Vielfalt auch zu den meisten Hunden jeder Rasse und Mischlinge. Der Hundeführer durchläuft beim Rally-Obedience mit seinem Hund einen vorgegebenen Parcours, der möglichst schnell und präzise abzuarbeiten ist. An jeder Station finden sie ein Schild, auf dem angegeben ist, was dort zu tun ist und in welche Richtung es anschließend weitergeht. Das Besondere bei diesem Hundesport ist, dass Hund und Mensch während ihrer Arbeit ständig miteinander kommunizieren dürfen und müssen. Der Hund darf jederzeit angesprochen, motiviert und gelobt werden.
 
Der Großauheimer Hundeverein hatte Rally Obedience vor rund einem Jahr in sein Trainingsprogramm aufgenommen und führt bereits dieses Jahr sein erstes Turnier durch, zu dem Teilnehmer teilweise über 100 km anreisen. Auch von der SV-OG Großauheim werden Teams mit am Start sein. In den 5 Leistungsklassen Senioren, Beginner und Klasse 1 bis 3 kämpfen die Hundeführer mit ihren Hunden verschiedenster Rassen und Mix um den Erhalt der Punkte bei den einzelnen Stationen und einer möglichst schnellen Durchlaufzeit des Parcours unter Beobachtung von Wertungsrichterin Petra Lauer und Wertungsrichterantwärterin Natalie Pace-O’Shea. Maximal sind 100 Punkte für den gesamten Parcours möglich. Die maximale Meldezahl von 50 Teams wurde für das Turnier schon vor dem Meldeschluss erreicht. Beginn am Sonntag ist um 9 Uhr und die Siegehrung wird voraussichtlich gegen 17 Uhr stattfinden. Der genaue Programmablauf und weitere Informationen stehen unter http://www.sv-og.de/ro-turnier-2019 zur Verfügung.
Rally Obedience Turnier 2.6.2019 Hanau-Großauheim 
Wer an dieser Hundesportart interessiert ist, kann bei diesem Wettbewerb gute Eindrücke erhalten. Auch für Zuschauer und Gäste hat der Großauheimer Hundeverein auf seinem Gelände für ausreichend Verpflegung und Getränke vorgesorgt, alle sind herzlich willkommen.
 
Weitere Informationen zu den Trainingsstunden für Rally Obedience, der Welpenspielstunde, Hundekurse, Agility, Spürhundesport, Jugendübungsstunden und vielen weiteren Angeboten des Großauheimer Hundevereins stehen auf der Internetseite http://www.sv-og.de zur Verfügung.

 

Aktuelles

Silke Kühn und Sigrid Grüning erfolgreich bei den Deutschen SV-Meisterschaften im Rally Obedience in Neuwied

 

Die SV-OG Aubachtal richtete am 24./25. August 2019 die Deutschen SV-Meisterschaften im Rally Obedience in Neuwied aus. Von der SV-OG Großauheim, Hundeschule und Hundeverein in Hanau, konnten sich 2 Teilnehmerinnen mit ihren Hunden zu dieser Bundesveranstaltung qualifizieren.

 

Vom Großauheimer Hundeverein starteten erstmalig Teilnehmer bei den Deutschen SV-Meisterschaften. Silke Kühn lief mit ihrem Holländischen Schäferhund Crag den Parcour in Klasse 1 und erhielt mit 87 Punkten die Gesamtbewertung „sehr gut“. Damit belegte sie den guten 20. Platz. In der Beginner-Klasse ging Sigrid Grüning mit ihrem Goldendoodle-Mix Buster an den Start und erreichte mit 80 Punkten ebenfalls die Gesamtbewertung „sehr gut“, was Platz 28 bedeutete.

 

Rally Obedience ist in Deutschland noch eine recht junge Sportart. Sie wurde vor einigen Jahren in den USA entwickelt und hat dort bereits eine große Anhängerschaft erobert. Diese Sportart ist für fast jeden Hundehalter geeignet und passt durch die abwechslungsreiche Vielfalt auch zu den meisten Hunden.

Weiterlesen ...

Werbung