SV-OG Großauheim

Hundeschule und Hundeverein in Hanau

 
Am Sonntag, den 27. Mai 2018 finden auf dem Vereinsgelände der SV-OG Großauheim verschiedene Hundeprüfungen, wie BH, BgH und IPO, statt. Weitere Informationen dazu auch unter http://www.sv-og.de/index.php/bh-bgh-ipo-pruefung.
 
Voraussichtlicher Zeitplan:
 
Prüfungstag: Sonntag, den 27.5.2018
Ort: SV-OG Großauheim, Josef-Bautz-Str. 1 A, 63457 Hanau-Großauheim
Richter: Ralf Hoffmann (LG14), Schutzdiensthelfer: Lukas Grenzer, Fährtenlegerin: Annika Weiß, VL: Hans-Dieter Koch (OG Großauheim)

Treffpunkt IPO-3-Teilnehmer für Fährte: 7:00 Uhr, Parkplatz der Räuschberghalle, Räuschbergstr. 5, 63755 Alzenau-Hörstein (Koordinaten: 50.051304, 9.068333), danach gemeinsame Fahrt zum Fährtengelände
7:15 Uhr Unbefangenheitsprüfung
ab 8:15 Uhr Fährte

Treffpunkt alle Teilnehmer: 9:30 Uhr, Vereinsgelände SV-OG Großauheim, Josef-Bautz-Straße 1a, 63457 Hanau-Großauheim
9:30 Uhr Sachkundetest
9:50 Uhr Unbefangenheitsprüfung (alle, außer IPO-3-Teilnehmer)
ab 10:15 Uhr BH-Prüfungen
ab 10:45 Uhr BgH-1-Prüfungen
ab 11:00 Uhr BgH-2-Prüfungen
ab 11:15 Uhr Unterordnung IPO-3
ab 12:00 Uhr BH-Außenteil/Verkehr (alle BH-Teilnehmer)
12:45 Uhr SPr-1
ab 12:55 Uhr Schutzdienst IPO-3
13:40 Uhr Urkundenverleihung/Siegerehrung
 

 

Aktuelles

Schnuppertag "Mantrailing" am 26.5.2019 in Hanau-Großauheim

 

Mantrailing ist die Personensuche unter Einsatz von Gebrauchshunden, die Mantrailer oder Personenspürhunde genannt werden. Der hervorragende Geruchssinn der Hunde wird dabei besonders genutzt. Beim Mantrailing werden die Duftmoleküle der Zielperson gesucht und nicht die Bodenverletzungen wie dies z.B. bei der Fährtenarbeit der Fall ist. Beim Mantrailing wird ein Geruchsträger mit dem Individualgeruch der zu suchenden Person verwendet, um den Hund auf die Spur anzusetzen. Die Qualität des Geruchsträgers ist entscheidend für den Verlauf der Suche.
 
Mantrailing ist ein Spaß für Hund und Mensch. Nasen- und Sucharbeit ist eine artgerechte und sinnvolle Beschäftigung auch für Freizeit- und Familienhunde. Der Hund lernt hier selbständig, aber dennoch über die Leine durch den Halter kontrolliert, eine Geruchsspur zu verfolgen und wird hierbei ganzheitlich, d.h. geistig und körperlich ausgelastet. Zusätzlich wird dabei die Beziehung des Mensch-/Hund-Teams gefördert, die z.B. nicht mit der klassischen Unterordnung zu vergleichen ist. Zum Trailen sind Hunde aller Rassen und Mischlinge jeden Alters (auch bereits Welpen ab 10 Wo.) geeignet.
 
Die SV-OG Großauheim, Hundeschule und Hundeverein in Hanau, bietet einen Schnuppertag zum Mantrailing auf Weiterlesen ...

Werbung