SV-OG Großauheim

Hundeschule und Hundeverein in Hanau


Zum zweiten Mal in diesem Jahr führte die SV-OG Großauheim, Hundeschule und Hundeverein in Hanau, am 11. September 2016 eine Prüfungsveranstaltung für Hunde durch. Nach Absolvieren aller Übungen und Prüfungsteile konnte SV-Leistungsrichter Ralf Hoffmann (Karlstein) verkünden, dass 9 Mensch-/Hunde-Teams die Prüfungen in den verschiedenen Leistungsklassen erfolgreich bestanden haben.

Als Grundprüfung für Hunde aller Rassen und Mix bei den Vereinen, die dem VDH (Verband für das Deutsche Hundewesen) angeschlossen sind, gilt die Begleithundeprüfung (BH). Dabei wird nach einem Verhaltenstest die Unterordnung und der Gehorsam auf dem Platz nach einem festgelegten Muster mit verschiedenen Übungen gezeigt. Anschließend erfolgte ein weiterer praktischer Prüfungsteil in

BH-Prüfung 11.9.2016der Öffentlichkeit mit Radfahrern, Autos, Menschenansammlungen, Joggern und anderen Hunden. Die Begleithundeprüfung auf dem SV-OG-Vereinsgelände, Josef-Bautz-Str. 1 A, Hanau-Großauheim, haben Tanja Haaß mit Rüde Cooper (Weimaraner), Silke Kühn mit Rüde Cragganmore vom Roneberg (Holländischer Schäferhund), Karin Müller mit Rüde Toni (Mix), Karin Wess mit Rüde Aarow (Labrador), Yvonne Schlaud mit Hündin „Leni“ Rosalie de los banditos pequenos (Havaneser), Nicole Neumann mit Rüde Thor (Mix) und Karin Scholz mit Hündin Amy (Mix) bestanden. Jüngster teilnehmender Hund im Alter von 15 Monaten war der Holländische Schäferhund Cragg, der seine Übungen mit Bravour meisterte. Nach erfolgreich bestandener BH-Prüfung können die Hunde nun an weiteren hundesportlichen Aktivitäten wie Agility, Fährte, Obedience usw. teilnehmen.

Die nächste Leistungsstufe, die BgH-1, absolvierten Katja Jaeger mit Hündin Bonny vom Lautertal (Boxer) und Frank Würfel mit Hündin Jenna (Mix). Beide schnitten mit der stolzen Bewertung „sehr gut“ ab.

SV-OG-Ausbildungswart Hans Traxel führte das gute Abschneiden der Prüfungsteilnehmer auf die mit Freude und Spaß verbundene konsequente Vorbereitung bei den Übungsstunden zurück Die nächste Prüfungsveranstaltung findet voraussichtlich im September des kommenden Jahres statt.
Der Großauheimer Hundeverein bereitet auf die Prüfungen, die einen Nachweis der Sozialverträglichkeit sowie des Gehorsams der Hunde bedeuten, während seiner » Übungsstunden vor.

 

 

23Apr
23.04.2018 18:30 - 19:30
Junghundeerziehungskurs 4 Wo.
26Apr
26.04.2018 18:30 - 19:30
Junghundeerziehungskurs 4 Wo.
27Apr
27.04.2018 17:00 - 17:45
Jugendtraining [Jeder]
27Apr
27.04.2018 19:15 - 20:30
IPO-Unterordnung-/Schutzdienst-Training
28Apr
28.04.2018 11:00 - 12:00
Senioren-Übungsstunde
28Apr
28.04.2018 13:00 - 13:45
Jugendtraining [Jeder]
28Apr

Aktuelles

Seminar "Anti-Giftköder" am 6.5.2018 in Hanau-Großauheim

 

Ihr Hund nimmt draußen alles auf, was er findet, oder Sie machen sich Sorgen, dass er etwas vergiftetes frisst, dann können Sie beim "Anti-Giftköder"-Seminar der SV-OG Großauheim, Hundeschule und Hundeverein in Hanau, am Sonntag, den 6. Mai 2018 in Theorie und Praxis erlernen und Hilfestellung erhalten, wie Sie ihrem Hund beibringen und mit ihm trainieren können, fremdes Fressen liegen zu lassen.

 

Das Seminar mit Referentin Katja Klimek beinhaltet einen Theorie- und einen Praxisteil. Anmeldungen sollten bis 29.4.2018 erfolgen. In der Theorie geht es darum, wieso Hunde Essbares sammeln, warum sie es liegen lassen sollen, wie das Verhalten verhindert werden kann, welcher Hund sich wie beeinflussen lässt, was Auslöser sind, was ein Markersignal bewirkt und wie damit gearbeitet wird, was ein Maulkorb ermöglicht, wie ein Freigabesignal erfolgt und vieles mehr. Für den Praxisteil können Sie

Weiterlesen ...

Werbung