SV-OG Großauheim

Hundeschule und Hundeverein in Hanau

 

SV Zertifizierung SV-OG GroßauheimDer weltweit größte Rassehundeverein, der Verein für Deutsche Schäferhunde (SV) e.V., mit nahezu 60.000 Mitgliedern und rund 2000 OGs, zertifiziert seine Untergliederungen nach Erfüllen und Nachweis vielfältiger Qualitätskriterien. Die SV-OG Großauheim hat diese Kriterien erfüllt und gehört seit dem 24. Mai 2016 zu den SV-zertifizierten OGs. Als eine der 70 mitgliederstärksten OGs innerhalb des SV konnte der Großauheimer Hundeverein, der Kurse, Training und Veranstaltungen für alle Hunderassen und Mix anbietet, die Voraussetzungen eines modernen gut organisierten Hundevereins erfüllen. Die Zertifizierungsurkunde wird anlässlich der Feier zum 95-jährigen Bestehen am 17. Juni 2016 auf dem Vereinsgelände überreicht, zu der Herr Oberbürgermeister Claus Kaminsky, Stadtverordnete, Ortsbeiräte, Vertreter des SV-Vorstands und der Landesgruppe, der Presse, der Wirtschaft und natürlich die Mitglieder ihr Kommen zugesagt haben.

 

 

23Apr
23.04.2018 18:30 - 19:30
Junghundeerziehungskurs 4 Wo.
26Apr
26.04.2018 18:30 - 19:30
Junghundeerziehungskurs 4 Wo.
27Apr
27.04.2018 17:00 - 17:45
Jugendtraining [Jeder]
27Apr
27.04.2018 19:15 - 20:30
IPO-Unterordnung-/Schutzdienst-Training
28Apr
28.04.2018 11:00 - 12:00
Senioren-Übungsstunde
28Apr
28.04.2018 13:00 - 13:45
Jugendtraining [Jeder]
28Apr

Aktuelles

Seminar "Anti-Giftköder" am 6.5.2018 in Hanau-Großauheim

 

Ihr Hund nimmt draußen alles auf, was er findet, oder Sie machen sich Sorgen, dass er etwas vergiftetes frisst, dann können Sie beim "Anti-Giftköder"-Seminar der SV-OG Großauheim, Hundeschule und Hundeverein in Hanau, am Sonntag, den 6. Mai 2018 in Theorie und Praxis erlernen und Hilfestellung erhalten, wie Sie ihrem Hund beibringen und mit ihm trainieren können, fremdes Fressen liegen zu lassen.

 

Das Seminar mit Referentin Katja Klimek beinhaltet einen Theorie- und einen Praxisteil. Anmeldungen sollten bis 29.4.2018 erfolgen. In der Theorie geht es darum, wieso Hunde Essbares sammeln, warum sie es liegen lassen sollen, wie das Verhalten verhindert werden kann, welcher Hund sich wie beeinflussen lässt, was Auslöser sind, was ein Markersignal bewirkt und wie damit gearbeitet wird, was ein Maulkorb ermöglicht, wie ein Freigabesignal erfolgt und vieles mehr. Für den Praxisteil können Sie

Weiterlesen ...

Werbung