SV-OG Großauheim

Hundeschule und Hundeverein in Hanau

 

SV Zertifizierung SV-OG GroßauheimDer weltweit größte Rassehundeverein, der Verein für Deutsche Schäferhunde (SV) e.V., mit nahezu 60.000 Mitgliedern und rund 2000 OGs, zertifiziert seine Untergliederungen nach Erfüllen und Nachweis vielfältiger Qualitätskriterien. Die SV-OG Großauheim hat diese Kriterien erfüllt und gehört seit dem 24. Mai 2016 zu den SV-zertifizierten OGs. Als eine der 70 mitgliederstärksten OGs innerhalb des SV konnte der Großauheimer Hundeverein, der Kurse, Training und Veranstaltungen für alle Hunderassen und Mix anbietet, die Voraussetzungen eines modernen gut organisierten Hundevereins erfüllen. Die Zertifizierungsurkunde wird anlässlich der Feier zum 95-jährigen Bestehen am 17. Juni 2016 auf dem Vereinsgelände überreicht, zu der Herr Oberbürgermeister Claus Kaminsky, Stadtverordnete, Ortsbeiräte, Vertreter des SV-Vorstands und der Landesgruppe, der Presse, der Wirtschaft und natürlich die Mitglieder ihr Kommen zugesagt haben.

 

 

Aktuelles

SV-Lizenzprüfungen bestanden: Silke Kühn, Carmen Sauer und Jürgen Strohbach-Hofmann

 

Die Aus- und Weiterbildung der Übungsleiter, Trainer und Vorstandsmitglieder wird bei der SV-OG Großauheim, Hundeschule und Hundeverein in Hanau, als wichtige Voraussetzung und Bestandteil für die Übungsstunden und das Training mit den Hunden und Hundeführern gesehen.

Die Ausbildung zum Übungsleiter umfasst 4 Einheiten und beinhaltet unter anderem allgemeine Grundlagen mit Psychologie, allgemeinrechtliche und tierschutzrechtliche Aspekte, Erste Hilfe beim Hund, sowie kynologische Grundlagen über das Wesen des Hundes, Zucht, Anatomie, Ernährung und Gesundheit. Im fachlichen Teil gehörten die Hunde-Basisausbildung vom Welpen bis zum erwachsenen Hund, Schutz- und Fährtenhundeausbildung sowie Gestaltung von Übungsstunden in Theorie und Praxis. Diese Ausbildung absolvierte Silke Kühn, stellvertr. Ausbildungswartin und Kassenwartin des Großauheimer Hundevereins, und schloss die Prüfungen erfolgreich mit der SV-Übungsleiterlizenz Ausbildung ab.

Bei der Zuchtwarteausbildung umfasst die Ausbildung sowohl psychologische und tierschutzrechtliche Grundlagen sowie Erste Hilfe beim Hund als auch kynologische Grundlagen, Zucht und Aufzucht, Ernährung und Gesundheit, Anatomie und das Wesen des Hundes, Zuchtschauen und Körungen, Abstammung und Identität sowie Erbkrankheiten und deren Bekämpfung. Carmen Sauer, Jugendwartin und stellvertr. Zuchtwartin, und Jürgen Strohbach-Hofmann, Ausbildungswart der SV-OG Großauheim, nahmen an den Zuchtwarteseminaren teil und bestanden erfolgreich die SV-Zuchtwartelizenz. Beide Mitglieder verfügen zudem bereits über die SV-Übungsleiterlizenz Ausbildung und die SV-Jugendwartelizenz.

Herzlichen Glückwunsch!

 

 

Werbung