SV-OG Großauheim

Hundeschule und Hundeverein in Hanau

 

Terminplan 2015Der Vorstand der SV-OG Großauheim, Hundeschule und Hundeverein in Hanau, hat seine Terminplanung für das kommende Jahr 2015 erstellt und veröffentlicht. An vielen der Veranstaltungen, Kurse und Trainingseinheiten können auch Hundefreunde und Interessenten teilnehmen, die nicht Mitglied sind.
Auf dem Programm stehen auch wieder die gut besuchten Hundespaziergänge am Ostermontag und am Tag der Deutschen Einheit sowie der bundesweite „Tag des Hundes“ am 7. Juni 2015, der beim Großauheimer Hundeverein als „Tag der offenen Tür“ mit einem reichhaltigen Programm gefeiert wird. Neu im Kalender sind die Einführung in das Dummy-Training und ein Seminar „Erste Hilfe für den Hund“. Aber auch die beliebte Impfaktion für Hunde, Katzen und andere Kleintiere sowie die Begleithundeprüfung werden wieder angeboten. Zusätzlich zu den regulären Übungsstunden für Welpen, Junghunde und erwachsenen Hunden am Samstag findet im nächsten Jahr sonntags auch Fun-Agility statt für all diejenigen, die sich mit ihrem Hund etwas sportlich betätigen wollen, und drei Kompakt-Junghundeerziehungskurse runden das Kursprogramm ab. Der gesamte Terminplan ist unter http://hundeverein.website/termine zur veröffentlicht.

 

Aktuelles

SV-Lizenzprüfungen bestanden: Silke Kühn, Carmen Sauer und Jürgen Strohbach-Hofmann

 

Die Aus- und Weiterbildung der Übungsleiter, Trainer und Vorstandsmitglieder wird bei der SV-OG Großauheim, Hundeschule und Hundeverein in Hanau, als wichtige Voraussetzung und Bestandteil für die Übungsstunden und das Training mit den Hunden und Hundeführern gesehen.

Die Ausbildung zum Übungsleiter umfasst 4 Einheiten und beinhaltet unter anderem allgemeine Grundlagen mit Psychologie, allgemeinrechtliche und tierschutzrechtliche Aspekte, Erste Hilfe beim Hund, sowie kynologische Grundlagen über das Wesen des Hundes, Zucht, Anatomie, Ernährung und Gesundheit. Im fachlichen Teil gehörten die Hunde-Basisausbildung vom Welpen bis zum erwachsenen Hund, Schutz- und Fährtenhundeausbildung sowie Gestaltung von Übungsstunden in Theorie und Praxis. Diese Ausbildung absolvierte Silke Kühn, stellvertr. Ausbildungswartin und Kassenwartin des Großauheimer Hundevereins, und schloss die Prüfungen erfolgreich mit der SV-Übungsleiterlizenz Ausbildung ab.

Bei der Zuchtwarteausbildung umfasst die Ausbildung sowohl psychologische und tierschutzrechtliche Grundlagen sowie Erste Hilfe beim Hund als auch kynologische Grundlagen, Zucht und Aufzucht, Ernährung und Gesundheit, Anatomie und das Wesen des Hundes, Zuchtschauen und Körungen, Abstammung und Identität sowie Erbkrankheiten und deren Bekämpfung. Carmen Sauer, Jugendwartin und stellvertr. Zuchtwartin, und Jürgen Strohbach-Hofmann, Ausbildungswart der SV-OG Großauheim, nahmen an den Zuchtwarteseminaren teil und bestanden erfolgreich die SV-Zuchtwartelizenz. Beide Mitglieder verfügen zudem bereits über die SV-Übungsleiterlizenz Ausbildung und die SV-Jugendwartelizenz.

Herzlichen Glückwunsch!

 

 

Werbung