SV-OG Großauheim

Hundeschule und Hundeverein in Hanau


Am Samstag, dem 5. November 2011 findet ab 9:00 Uhr (bis ca. 13:00 Uhr) unser jährlicher Herbstputz statt, bei dem wir wieder unser Vereinsgelände und Vereinsheim vor dem Winter auf Vordermann bringen wollen. Dabei stehen in diesem Jahr vor allem Arbeiten im Außenbereich auf dem Programm, wozu das Entfernen des baufälligen Lichtmastens, Gewächse schneiden, Laub rechen, Äste entfernen und Unkrautentfernung zwischen Hecke und Zaun gehören. Im Vereinsheim steht lediglich ein Kleinputz an.Herbstputz 5.11.2011

Alle Vereinsmitglieder werden gebeten, an diesem Vormittag zu kommen und tatkräftig zu unterstützen. Für das leibliche Wohl wird gesorgt. Bitte gebt bis 31.10.2011 Bescheid, ob ihr kommt oder nicht (entweder in die Liste im Vereinsheim eintragen, telefonisch 06181-3007915 oder per E-mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

Aktuelles

SV-Lizenzprüfungen bestanden: Silke Kühn, Carmen Sauer und Jürgen Strohbach-Hofmann

 

Die Aus- und Weiterbildung der Übungsleiter, Trainer und Vorstandsmitglieder wird bei der SV-OG Großauheim, Hundeschule und Hundeverein in Hanau, als wichtige Voraussetzung und Bestandteil für die Übungsstunden und das Training mit den Hunden und Hundeführern gesehen.

Die Ausbildung zum Übungsleiter umfasst 4 Einheiten und beinhaltet unter anderem allgemeine Grundlagen mit Psychologie, allgemeinrechtliche und tierschutzrechtliche Aspekte, Erste Hilfe beim Hund, sowie kynologische Grundlagen über das Wesen des Hundes, Zucht, Anatomie, Ernährung und Gesundheit. Im fachlichen Teil gehörten die Hunde-Basisausbildung vom Welpen bis zum erwachsenen Hund, Schutz- und Fährtenhundeausbildung sowie Gestaltung von Übungsstunden in Theorie und Praxis. Diese Ausbildung absolvierte Silke Kühn, stellvertr. Ausbildungswartin und Kassenwartin des Großauheimer Hundevereins, und schloss die Prüfungen erfolgreich mit der SV-Übungsleiterlizenz Ausbildung ab.

Bei der Zuchtwarteausbildung umfasst die Ausbildung sowohl psychologische und tierschutzrechtliche Grundlagen sowie Erste Hilfe beim Hund als auch kynologische Grundlagen, Zucht und Aufzucht, Ernährung und Gesundheit, Anatomie und das Wesen des Hundes, Zuchtschauen und Körungen, Abstammung und Identität sowie Erbkrankheiten und deren Bekämpfung. Carmen Sauer, Jugendwartin und stellvertr. Zuchtwartin, und Jürgen Strohbach-Hofmann, Ausbildungswart der SV-OG Großauheim, nahmen an den Zuchtwarteseminaren teil und bestanden erfolgreich die SV-Zuchtwartelizenz. Beide Mitglieder verfügen zudem bereits über die SV-Übungsleiterlizenz Ausbildung und die SV-Jugendwartelizenz.

Herzlichen Glückwunsch!

 

 

Werbung